Sie sind hier: Startseite » Das Labyrinth

Hinein ist leichter als heraus!

Wie man in das Labyrinth hinein kommt ...

Der Alltag in einem Unternehmen verführt dazu, sich altbekannten Routinen hinzugeben und diesen auch dann noch zu folgen, wenn sie schon zu Fehlentwicklungen geführt haben oder diese bereits spürbar sind.
Sätze wie "Das haben wir schon immer so gemacht", "Das haben wir noch nie so gemacht" oder "Das bringt nur Unruhe" zeigen, dass ein Unternehmen seine Innovationsfähigkeit verloren hat und kreative Lösungen keine Chance mehr haben, angehört, geschweige denn umgesetzt zu werden.

Über kurz oder lang führt dies zu Stillstand, und Stillstand ist in der schnelllebigen heutigen Zeit gleich zu setzen mit Rückschritt: Das Unternehmen verliert seine Fähigkeit, schnell und angemessen auf Veränderungen des Marktes zu reagieren.

Wie man aus dem Labyrinth heraus kommt ...

Die Lösung ist eigentlich ganz einfach: Werden Sie mutig und ein bisschen verrückt!

Gehen Sie neue Wege, probieren Sie andere innovative Alternativen aus. Lernen Sie von jungen Startups und bringen Sie etwas Unruhe in Ihr Unternehmen! Gründen Sie einen Qualitätszirkel und fördern Sie Ihre Mitarbeiter*innen, zu kreativen Querdenkern zu werden.
Sie werden staunen: Das funktioniert auch ohne, dass Ihr Unternehmen zusammen bricht und alle Produktionsprozesse stolpern. Gestalten Sie einen modernen Innovationsprozess, mit dem Sie Ihr Unternehmen zukünftsfähig machen.

Gern unterstütze ich Sie bei Ihrem Weg aus dem Labyrinth!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren