Kreativitätstechniken für innovative Unternehmen

Online-Vortrag: Montag, 07.09.2020, 11:00-12:30 Uhr

Schon Albert Einstein wusste: "Man kann Probleme nicht mit den gleichen Methoden lösen, mit denen man sie erzeugt hat!" Dieser Satz wird in der heutigen schnelllebigen Zeit in Unternehmen immer deutlichere Wahrheit: Klassische Problemlösungsstrategien kommen an ihre Grenzen - alte Methoden funktionieren nicht (mehr), es ist Zeit für einen Quantensprung!

Neue Wege und Methoden sind oft erheblich vielversprechender!
Eine Untersuchung der Management Consultants Horvath & Partners hat ergeben, dass 70% der weniger erfolgreichen Unternehmen in den letzten 5 Jahren nicht intensiv mit Kreativitätstechniken gearbeitet haben! Von den erfolgreichen Unternehmen haben 78% in den letzten 5 Jahren mit Kreativitätstechniken im Unternehmen gearbeitet.
Nutzen Sie Ihr und das Potential Ihrer Mitarbeiter*innen sowie spannende und interessante Methoden aus Kreativitätsforschung und Professioneller Intuition für eine erfolgreiche Unternehmensentwicklung.


Inhalte des Online-Vortrags

• Gehirn und Denken
- Der Ambadi-Versuch (wie wir Inhalte aufnehmen)
- Der Libet-Versuch (wir tun nicht, was wir wollen, wir wollen, was wir tun)
- Denkstile (linear, lateral, radial)

• Kreativität
- Was ist Kreativität?
- Kreativität als Sprache der Intuition
- Phasen der Kreativität

• Professionelle Intuition (nach Dr. Zeuch)
- Was ist Professionelle Intuition
- Professionelle Intuition im Unternehmen

• Kreativitätstechniken (Beispiele)
- Einteilung von Kreativitätstechniken
- Die Kopfstand-Methode
- Die 6-Hüte-Methode nach Edward de Bono

• Kreative Minibreaks
- Der Melonen-Millionär
- Was ist die Hälfte von 8?


Kosten: für Mitglieder der IHK kostenlos

Information und Anmeldung:
Info Vortrag: Onlinevortrag
Anmeldung IHK: Anmeldung